Die verschiedenen Anbaumethoden

KONVENTIONELLER LANDWIRTSCHAFT

konventioneller Anbau

Wir verwenden diese Anbaumethodik für Produkte wie White Kidney und Curcumin (bei Curcumin werden wir ab 2014 auf eine andere Anbauform umsteigen).
Lebensenergien aktivieren

Die moderne Landwirtschaft

Wenn die Moderne auf die Natur trifft

Die moderne Landwirtschaft greift natürlich auf große Anbauflächen zurück, wo eine Art von Monokultur angebaut wird, natürlich unter Verwendung von Pestiziden und Co.

Die Ernte wird über Maschinen eingebracht und nur der Ertrag spielt hierbei eine große Rolle. Leider müssen wir auch für ein paar unserer Produkte auf diese Anbauform zurückgreifen. Diese Produkte werden jedoch auf diese Schadstoffklassen untersucht

Was hat der Boden mit den Anbau zu tun?

Was passiert mit den Böden, wenn tonnenschwere Maschinen auf den Äckern umherirren und die Böden mit Chemikalien füttern und dazu noch jede Menge an Chemie auf die Pflanzen sprühen?
Viele dieser Erzeugnisse stehen im Supermarkt, und die Hersteller müssen auf Tricks der Marketings zurück greifen, um diese desaströsen Umgang in ein gutes Licht rücken.
Ob es ein MUSS ist heutzutage, oder ob ein anderer Umgang mit der Natur doch besser wäre, entscheiden nicht nur die Hersteller, sondern die Verbraucher (wenn sie es wollen!).

logo_HP_seit1991_322x200
HANNES' Pure Vitalität

Wie werden unsere Rohstoffe angebaut?

Am liebsten wäre uns stets der Wildwuchs, da jedoch bei einigen Pflanzen dies nicht möglich ist, weichen wir auf andere Anbaumassnahmen aus. Gefolgt vom traditionellen Landbau, wo keine Art von Chemie aufs Feld gelangt (oft besser als BIO oder KBA, aber nicht per Gütesiegel ausgewiesen), bis zum kontrollierten Landbau, wo allerdings auch Chemie verwendet wird.
15

aus

23
12

FAKTEN DER MODERNEN

LANDWIRTSCHAFT

Harmonie mit der  Natur

Man soll schweigen oder Dinge sagen, die noch besser sind als das Schweigen.

(Phytagoras von Samos)