Die Kelten, Geschichtliches, Rauhnächte

Das Wunder der Rauhnächte und das Märchen von den zwölf Heiligen Rauhnächten und dem kleinen Mädchen

In der Zeit zwischen den Jahren werden die Nebelschleier zur Anderswelt immer dünner und die mystische, wundersame und märchenhafte geistige Welt überreicht uns den geheimnisvollen Schlüssel, der alle Gegensätze vereint und verbindet. Wo es keine Trennung gibt und uns gezeigt wird, dass jeder Pol immer zur Einheit führt.

Wer sich einlässt auf das Wunder der Rauhnächte zwischen den Jahren und den Welten, der erfährt welcher Zauber hinter jeder Rauhnacht tief verborgen ist und erkennt, dass jeder Tag ein neuer Monat ist, und jede Erfahrung ein neuer Anfang ist. Wer das Wesen jeder einzelner Rauhnacht bewusst wahrnimmt, spiegelt in seinen Augen das Tor zur Seele, zur Anderswelt, zur geistigen Welt und taucht mit offenen Herzen in das Mysterium des Seelensterns ein.

Und wer nicht daran glaubt, dass diese Welt existiert, wird sich verzaubern lassen vom Märchen des kleinen Mädchens, die zwölf Tage lange nach dem Wunder der Rauhnächte suchte.

Es war einmal ein kleines Mädchen, die immer sehr traurig und einsam war. Sie sehnte sich nach dem Zuhause, wo sie geborgen, sicher und beschützt war. So nahm sie in der Weihnachtszeit ihre Laterne und ihr Damwildgeweih und machte sich 12 Tage lang in der Natur auf die Suche, nach ihrer inneren Stimme, die die Quelle ist, um den Schleier zur geistigen Welt zu lüften und den Zugang zu ihrem höchsten Selbst, dem Überselbst, dem Sein, der Seele, zu bekommen, um die kostbarsten Edelsteine der ewigen Weisheit zu berühren und damit ihr Seelenwachstum zu nähren.

Das kleine Mädchen spürte in ihrem Herzen zu tiefster Dankbarkeit und verinnerlichte für sich, dass jeder Mensch einzigartig ist und jeder Mensch im Diesseits wie im Jenseits seine Heimat haben. Und wer nicht mehr weiterweiß, braucht nur in die Natur zu gehen, um zu erfahren: Woher die Seele kommt? Wohin die Seele gehen will? Welche Aufgabe die Seele im irdischen Leben hat? Und wo der Ursprung allem Seins ist?

Wer diese Fragen beantworten kann, wird ein Leben im Zyklus des immer wiederkehrenden Jahres erleben und die Seele wird erblühen zur wunderschönsten Rose der ewigen Liebe, des ewigen Lichtes und der ewigen Weisheit. Es ist das Wunder der Rauhnächte und dem Märchen von den zwölf heiligen Rauhnächten und dem kleinen Mädchen!

Ich danke dir aus tiefsten Herzen! Ganz liebevolle und herzliche

Grüße Sophie

Quelle:

Website: https://www.sophievonwellendorff.com Magazine: https://sophievonwellendorff.com/maga…

TV: https://sophievonwellendorff.com/cate…

TikTok: https://www.tiktok.com/@sophievonwell…

Instagram: @sophievonwellendorff https://www.instagram.com/sophievonwe…

Facebook: @sophievonwellendorff https://www.facebook.com/sophievonwel…

Pinterest: @sophievonwellendorff https://www.pinterest.de/sophievonwel…

Twitter: @SvonWellendorff https://twitter.com/SvonWellendorff

For the best team in the world with heart and excellent know-how: Video Production, Creation and Design & Photo Design @halbstark.stuttgart https://www.halbstark.de

Back to list