Kräuter, Lebensmittel

Wildpfanzen Liste

Von A wie Ackerlauch bis Z wie Zimbelkraut

Als Vitalpflanzen und Vitalkräuter werden Nutzpflanzen bezeichnet, mit deren Hilfe man verschiedene Nährstoffe dem Körper bei Ungleichgewichte zuführen kann. Wenn die Nährstoffe bei Ungleichgewichte ausgeglichen werden, können diese durchaus wieder neutralisiert werden, sofern die Ursachen auf Seiten eines Nährstoffmangels zu finden sind.

Aus ihnen werden unter anderem Inhaltsstoffe für Medikamente auf Naturbasis, sogenannte Phytopharmaka, gewonnen. Zudem kann man sie für die Herstellung von Tees, Salben und Tinkturen nutzen. Darüber hinaus ist es möglich, sie in den Speiseplan einfließen zu lassen oder sie als Badezusatz zu verwenden.

Wildpflanzen werden seit Jahrtausenden erfolgreich eingesetzt und erfreuen sich in der heutigen Zeit wieder zunehmender Beliebtheit. Sie können viel zur optimalen Gesundheit beitragen und Krankheiten vorbeugen. Wichtig ist jedoch, welche Wirkung die einzelnen Pflanzen tatsächlich erreichen können. Hier gilt es Glauben von Wissenschaft zu trennen.

Weshalb wir jedem Naturkraut einen eigenen, umfassenden Artikel gewidmet haben. Einfach einen anklicken und sich informieren.

Hier geht es zu Liste von  Supernahrung.com​

 

Back to list