Abnehmen - Diät, Stärkung

Abnehmen – Diät

Diät Bild

Unsere moderne Gesellschaft liefert uns viele Gründe zur permanenten Gewichtszunahme!
Obwohl viele Menschen übergewichtig sind, sind sie meistens mangelernährt mit lebenswichtigen Vitalstoffen! Unserer Körperzellen werden dadurch ständig unterversorgt!

Es gibt etliche Firmen, die damit gute Geschäfte machen, sei es mit Diätprodukten, mit aufgepeppten Lebensmitteln, mit Fitnesskursen oder Fitness-Trackern. Wie zweifelhaft, mit der Bewerbung solcher Produkte und Dienstleistungen, einhergehenden Versprechen sind, lässt sich daran erkennen, dass immer wieder namhafte Großkonzerne gezwungen sind, ihre Werbebotschaften, auf Druck internationaler Aufsichtsbehörden, umzuformulieren.Vor diesem Hintergrund hat das sogenannte Functional Food heute im Kontext von Gewichtskontrolle und auch generell nicht mehr die Bedeutung, die es vor einigen Jahren noch hatte. Zwar gibt es einige zugesetzte Stoffe, die nachweislich positive gesundheitliche Effekte haben, etwa Omega-3-Fettsäuren und Beta Glucane, spezielle lösliche Ballaststoffe. Aber die Aufnahme über industriell gefertigte Lebensmittel kann, mit unter den Allgemeinzustand unseres Körpers sogar noch verschlechtern und auch im besten Fall, niemals den gleichen Effekt haben wie eine ausgewogene vitaminreiche Ernährung,
Ein Blick auf die populärsten Diäten vermittelt , dass gesundes Abnehmen, nur funktioniert, wenn man sich an gewisse Grundprinzipien hält. Wer diesen Schritt immer dann geht, nachdem die Folgen einer falschen Ernährung sich in Übergewicht und körperlichen Beschwerden zeigen, unterschätzt oft welchen Anstrengungen der menschliche Organismus hierdurch ausgesetzt ist.
Ein Speiseplan mit Obst und Gemüse, Nüssen, Vollkornprodukten, fettreduzierten Milchprodukten, Fisch, mageren Huhn und eiweißreichen Lebensmitteln wie Eier und Bohnen, sollte sich nicht nur auf die kurze Phase einer Diät, beschränken, sondern fest in den Alltag integriert werden.
Genau wie der Verzicht auf Fertigprodukte, Alkohol, Süßes und zu viel Salz.
Wer sich zusätzlich, noch sportlich betätigt, idealerweise an der frischen Luft, kann sich auch das Geld für ein Fitnessstudio sparen, weil Fakt ist dass aus dem Gesellschaftsphänomen Übergewicht, mittlerweile eine milliardenschwere Großindustrie entstanden ist.
Dieser Umstand mag wirken als würde uns eine Vielzahl an Optionen zur Verfügung stehen, wofür immer mehr Menschen auch bereit sind, im Glauben ihrer Gesundheit etwas gutes zu tun, teilweise horrende Kosten auf sich zu nehmen, jedoch sollte immer bedacht werden, dass gesunde Menschen, in diesem Zusammenhang, den Profit der treibenden Unternehmen schmälern würden, weswegen die meisten der Angebote, die uns ein längeres und besseres Leben versprechen, nur darauf abzielen ein Abhängigkeitsverhältnis zu schaffen.
Trotz dem enormen Wachstum dieser Industrie, steigt die Zahl der Todesfälle, aufgrund der Folgeerkrankungen von Übergewicht stetig an, was auch Folge des immer größer werdenden Markt für industriell gefertigte und mit chemischen Zusatzstoffen, versetzten Lebensmitteln ist.
Die einzige langfristig funktionierende und auch kostengünstigste Art Übergewicht zu vermeiden und die beste Ernährungsberatung erhält, wer auf seinen eigenen Körper hört.
Die Trägheit nach dem Verzehr von fettigen Speisen oder Sodbrennen durch Übersäuerung sollten jedem Menschen zeigen dass er etwas falsch gemacht hat.
Genau so wie die positiven Folgen der Ausschüttung von Glückshormonen, im Anschluss an eine körperliche Betätigung, oder eine erhöhte Leistungsfähigkeit bei bewusster und ausgewogener Ernährung, das beste Zeichen dafür ist das man etwas richtig gemacht hat.
Deswegen wäre es ratsam sich mit den Ursachen des Übergewichtes vertraut zu machen, einen Wandel in sein Leben zu starten und diesen Übergang mit Nährstoffen zu begleiten

Back to list